02.08.2021 Berlin Petition Übergabe „Rücktritt der gesamten Bundesregierung wegen Amtsmissbrauch und Hochverrat“


Das ist der Beweis das die Regierung Angst hat vor eine Menge organisierten Menschen. Nach diese Übergabe wurde die Petition auf Change.org gelöscht, mein YouTube kanal mit 24.000 Abonnenten wurde gelöscht, weil ich angeblich jemand diskriminiere. Mein Bankkonto wurde ausgeraubt. Eigene Alternative Plattform Free-People.eu wurde durch Hacker kaputt gemacht. Zu dem Zeitpunkt, war ich ein Kandidat zur Bundestagwahlen und mein Wahlkampf wurde in dem Sinne durch YouTube, Change.org und Hacker zerstört. Ich habe mich mit diesen Skandal an Reitschuster, Vivianer Fischer und an Steinhöfel gewendet. Keiner hatte Interesse mir zu helfen diesen Skandal publik zu machen! Oder noch besser Recht zu bekommen weil ich alle Beweise hatte. Petition mit der Rücktritts forderung an die Bundesregierung wurde ins Leben gerufen während der 64 Tägige Mahnwache vor Kanzleramt. Als Herr Kurz am 1.10 zurückgetreten ist. Hatte ich ins Kanzleramt angerufen und gefragt ob die Petition bearbeitet wurde. Da ich keine Reaktion auf die Petition hatte war mein Anruf berechtigt. Als Antwort kamm „so ein Blödsinn bearbeiten wir nicht“ und aufgelegt. Ich habe versucht auch diese Petition an Herr Spahn bei Gesundheitsministerium abgeben. Dort braucht man ein Termin dafür. Ich habe mehr mals e-mail geschrieben und nach ein Termin gefragt für Petition Übergabe und habe bis heute keine Antwort von Gesundheitsministerium in Berlin erhalten.

Telegram für Freie Menschen
https://t.me/FreePeopleDE

Tags

Beitrag teilen